Der Veranstaltungsmodul dient der Erstellung von Veranstaltungen für bestimmte Gruppen, eine ausgewählte Liste an Personen die gesamte Community.

Veranstaltungsliste

In der Liste werden Veranstaltung jedes Status gelistet: Entwurf, veröffentlicht und archiviert.

Erstellen eines Events

Allgemeine Informationen

Zunächst müssen der Titel der Veranstaltung und der Veranstalter angegeben werden. Der Organisator kann eine Person oder eine Gruppe sein. Anschließend muss ein Bild ausgewählt werden. Die Veranstaltung kann erstellt werden für: die gesamte Community (öffentlich), bestimmte Personen (privat), Gruppen oder – wie bei unseren Erasmus-Alumni-Kunden – von einem Dienstleister verwaltet werden.

Veranstaltungsort

When selecting the event location, you can either revert to already used locations or add a new location. which can be online (then provide the URL) or a physical address. The address will be displayed on a Google Map.

Beginn und Ende

Lassen Sie die Teilnehmer wissen, wann Ihre Veranstaltung beginnt und endet und in welcher Zeitzone es stattfindet.

Beschreibung

Beschreiben Sie Ihre Veranstaltung. Es ist auch möglich, PDFs bereitzustellen, wenn Sie auf die Ketten im RTE klicken.

Kosten

Wenn Kosten anfallen, geben Sie den Zweck an (z. B. „Fahrradmietgebühr“), wählen Sie die Währung und den Betrag aus und geben Sie gegebenenfalls eine kurze Beschreibung an. Sie können beliebig viele Gebühren hinzufügen.

Veranstaltungstyp

Wählen Sie den Veranstaltungstyp. Je nach Organisation variieren die Typen. Zum Beispiel könnte es sich um eine „Vorstandssitzung“ oder eine „externe Besprechung“ handeln. Veranstaltungstypen können nach Wunsch ergänzt werden.

Abhängig davon, ob Sie unter „Allgemeine Informationen“ die Option „Öffentlich“, „Privat“, „Gruppe“ oder „Verwaltet“ ausgewählt haben, unterscheidet sich der folgende Abschnitt. Wenn Sie „öffentlich“ gewählt haben, wird dieser Bereich nicht angezeigt.

Teilnehmer

Wenn Sie sich für „privat“ oder „verwaltet“ entschieden haben:  

Zuerst müssen Sie die maximale Anzahl der Personen festlegen, die an der Veranstaltung teilnehmen können. Wenn das Maximum erreicht ist, können keine weiteren Personen teilnehmen.  Wählen Sie die Personen, die Sie zu Ihrer Veranstaltung einladen möchten.  Danach können Sie eine Einladung schreiben.  Geben Sie Ihren Namen oder den Namen der Person ein, die eingehende E-Mails zur Veranstaltung beantwortet.  Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die die Antworten gesendet werden sollen.  Sie können die Standardeinladungsvorlage verwenden oder einen individuellen Text erstellen. Dafür können Sie die Platzhalter verwenden.

Wenn Sie „Gruppen“ gewählt haben:

Wählen Sie die Gruppe(n) aus, die Sie zu Ihrer Veranstaltung einladen möchten. Danach können Sie eine Einladung schreiben. Geben Sie Ihren Namen oder den Namen der Person ein, die auf Anfragen reagieren wird. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die die Antworten gesendet werden sollen. Sie können die Standardeinladungsvorlage verwenden oder eine Person erstellen Text. Dafür können Sie die Platzhalter verwenden.

Feedback Chat

Wenn Sie „verwaltet“ gewählt haben: Sie können sich im Feedback-Bereich mit dem Dienstleister über die Veranstaltung austauschen.

Duplizieren

Ihre Veranstaltung findet erneut statt? Duplizieren Sie einfach das Ereignis.

Diese Bilder zeigen Details des Veranstaltungsmoduls auf unserem Entwicklungsserver. Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.