Universitätsdatenbank auf wimunity(TM)

Kern der Communities für die Erasmus+ Organisationen EMA, ASAF, OCEANS und WBAA bildet unter anderem das Profil der Nutzer. Das Profil erfragt detailliert den Bildungshintergrund des Nutzers. 

Dazu gehören das Bildungslevel, das Studienfeld, die akademische Disziplin und die Universität.

Ausbildungsinformationen
Informationen zur Ausbildung des Nutzers. Mehr dazu unter Profil.

Hinter dem Feld für Universität verbirgt sich eine Datenbank, die Universitäten aus der ganzen Welt listet. Derzeit beinhaltet diese Datenbank 5 271 Einträge (Stand 29.11.2019).

Hintergrund

Manuell erstellte Mitgliederlisten enthalten aufgrund diverser Autoren verschiedener Listen unterschiedliche Schreibweisen von Universitäten und sind dadurch schwer vergleichbar. So ist etwa für Nutzer A die “Universität zu Köln” vermerkt, für Nutzer B “University of Cologne” und für Nutzer C “Universitaet zu Koeln”.

wiminno hat daher eine Datenbank erstellt, die es dem Nutzer erlaubt, durch ein Autocomplete-Feld die richtige Universität direkt auszuwählen.

Gespeicherte Informationen

Für wimunity™ hat wiminno eine Vielzahl von Informationen zur jeweiligen Institution gespeichert:

Die Universitätsdatenbank enthält außerdem weitere Tabellen, die Informationen zu allen Ländern bereitstellen. Das bedeutet, der Nutzer findet das entsprechende Land sowohl in der Landessprache als auch in der englischen Bezeichnung.

Länder Datenbank
Länder-Datenbank

Darüber hinaus besteht eine n:m Beziehung zwischen einem Ort und den zugehörigen Universitäten. Der Ort ist auf Englisch und der entsprechenden original sprachlichen Version gespeichert. Jeder Ort ist einzigartig in der Datenbank hinterlegt und mit einer ID versehen.

Universitäten werden in der englischen Bezeichnung und in der Originalsprache abgespeichert.

Die mehrsprachige Datenbank trägt den internationalen Mitgliedern Rechnung.

Universitätsdatenbank
Universitätsdatenbank

Erweiterungsoptionen

Eine Erweiterung der Datenbank wäre dahingehend denkbar, die Informationen beispielsweise um veraltete Institutionsnamen zu erweitern. So fänden auch Alumni, deren Studienzeit schon länger zurückliegt, ihre Universität in der Datenbank.

Ständige Erweiterung

Um Lücken in der Datenbank zu füllen, besteht für Nutzer die Möglichkeit, fehlende Universitäten zu melden. wiminno prüft eingehende Anfragen und nimmt die Universitäten dann in der Datenbank auf.

Fehlende Universitäten melden
Fehlende Universitäten melden

Related Post

One Reply to “Universitätsdatenbank auf wimunity(TM)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.